Mehr Platz

Der neu gestaltete Rotteckring wird Teil des Freiburger Weihnachtsmarktes

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 24. Juli 2019 um 07:14 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Freiburger Gemeinderat hat einstimmig entschieden: Der Weihnachtsmarkt wird auf den Rotteckring erweitert. Das soll für mehr Luft zwischen den Glühweinständen sorgen.

Politische Arbeit kann auch antizyklisch sein: Am Dienstag, einem bisher der heißesten Tage des Jahres, ging es im Gemeinderat um den Weihnachtsmarkt. Der wird, so der einstimmige Beschluss des Gremiums, auf den Rotteckring erweitert und um neun zusätzliche Stände vergrößert.

Eng, laut und voll – so erleben Besucher den Freiburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ