Leitartikel

Die Koalition und die Flüchtlingskrise: Schwarzmalen oder Schönfärben?

Thomas Fricker

Von Thomas Fricker

Sa, 31. Oktober 2015

Kommentare

Von Thomas Fricker.

Die Zuwanderungskrise hat endgültig die Koalition erreicht. So wie sich die Gemütslage in der Bevölkerung angesichts der hohen Flüchtlingszahlen angeblich tagtäglich verfinstert, verdüstert sich anscheinend auch die Stimmung im Bündnis aus CDU, CSU und SPD. So trist ist die Lage, so erbittert der Streit, dass man sich das ganze Wochenende über Zeit zum Zanken nehmen will – und sich bei dieser Gelegenheit dann hoffentlich zusammenrauft. Gelingt dies nicht, steht der Republik inmitten der Herausforderung eines historischen Zuzugs eine gravierende ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung