Kommentar

Schwedens Rechtspopulisten sind Wölfe in Schafspelzen

André Anwar

Von André Anwar

So, 09. September 2018 um 22:01 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die "humanitäre Supermacht", wie Schweden einst genannt wurde, hatten die etablierten Parteien aus Angst vor den Rechtspopulisten abgeschafft. Die sind nun trotzdem erfolgreich.

Für das mehrheitlich noch immer tolerante Schweden bedeutet der Stimmenzugewinn der rechten Schwedendemokraten (SD) ein politisches Erdbeben. Deren Chef Jimmie Akesson hat seiner 1988 von Neonazis ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ