Diskussionsveranstaltung

Menschen aus Freiburg-Weingarten finden nicht, dass sie in einem Ghetto leben

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 25. Oktober 2019 um 16:46 Uhr

Freiburg

Das Diskussionsformat "Debatten-Arena" will die Streitkultur fördern. Gestritten wurde auch bei der zweiten Ausgabe: Jedoch mehr um den provokanten Veranstaltungstitel als über Inhalte.

Sie wollten provokativ sein – das haben die Organisatoren und Organisatorinnen der "Debatten-Arena" bei ihrer zweiten öffentlichen Veranstaltung mit dem Titel "Ghetto Weingarten?! Abgehängter Stadtteil oder nicht?" erreicht. Zwei Stunden ging’s am Donnerstagabend in der Mensa der Adolf-Reichwein-Schule fast nur um die Ghetto-Frage.
Worum ging’s?
Es war die zweite öffentliche "Debatten-Arena"– der Auftakt war im Sommer im Stadtgarten. Finanziert wird das "Projekt für demokratische Streitkultur" laut dem Projektleiter Konstantin Rethmann vom Landes-Ministerium für Soziales und Integration und dem städtischen Büro für Migration und Integration.
Rückblick: Bei der ersten Debatten-Arena im Stadtgarten konnte sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung