MENSCHEN

AFP

Von AFP

Sa, 21. Mai 2022

Panorama

Weist Vorwurf zurück

Elon Musk (50), Tech-Milliardär, hat Belästigungsvorwürfe aus dem Jahr 2016 zurückgewiesen. Das US-Nachrichtenportal Insider hatte zuvor berichtet, dass Musks Raumfahrtunternehmen Space X einer Flugbegleiterin, die ihm sexuelle Belästigung vorgeworfen habe, 250 000 Dollar gezahlt habe. Musk bezeichnete die Anschuldigung als politisch motiviert.