Menschenrechten zur Geltung verhelfen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 14. Dezember 2018

Schopfheim

Schüler des Schopfheimer Theodor-Heuss-Gymnasiums engagieren sich zum Tag der Menschenrechte auf verschiedene Weise.

SCHOPFHEIM (BZ). "Was können wir dazu beitragen, dass die Welt, in der wir leben, gerechter wird?" – das hat sich das SMV-Mitglied Jonathan Noch stellvertretend für die Schülerinnen und Schüler am Theodor-Heuss-Gymnasium in Schopfheim aus Anlass des Tages der Menschenrechte am 10. Dezember gefragt. In seiner Rede vor den Schülerinnen und Schülern auf dem Pausenhof des Theodor-Heuss-Gymnasiums ging es ihm vor allem darum, wie Jugendliche bewirken können, dass die Menschenrechte Geltung erlangen.

Anlass darüber nachzudenken gibt eine Fotoausstellung der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zum Thema "70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte", die derzeit auf den Fluren des Gymnasiums gezeigt wird. Die Schülerinnen und Schüler werden während der Dezemberwochen im Unterricht in verschiedenen Fächern angeregt, sich mit der Bedeutung der Menschenrechte auseinanderzusetzen, schreibt das THG in einer Mitteilung.

Dabei können sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ