6000 Arbeitsstunden für 60 Helfer

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Di, 23. Januar 2018

Merdingen

BZ Plus Drei Merdinger Vereine arbeiten mit Hochdruck an der neuen Sportanlage / Kunstrasenplatz soll Ende März eingeweiht werden.

MERDINGEN. Dank viel ehrenamtlichen Engagements und des milden Winterwetters macht das Projekt Sportzentrum Kleinsteinen derzeit große Fortschritte. Drei Vereine – unter der Federführung des Allgemeinen Sportvereins ASV – erneuern mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde und des Badischen Sportbundes in Eigenregie die Merdinger Sportanlage, die eine der modernsten in der Region sein wird.

"Wir sind heute schon dort, wo wir laut Plan eigentlich erst Ende Februar sein wollten", freut sich Mario Zimmer, Jugendleiter des ASV Merdingen und Mitglied der Steuerungsgruppe für den Bau des Sportzentrums über den Zusammenhalt im Dorf und den Fortschritt der Arbeiten. Ziel sei gewesen, den Kunstrasen Ende März einweihen zu können, das werde man schaffen. Zwischenzeitlich hatte es sogar so ausgesehen, als ob der Rasen schon im Januar verlegt werden könne, doch das schaffe die ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ