Freizeitsport

Mike Kluge empfiehlt E-Mountainbikern Fahrkurse

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

Mo, 08. März 2021 um 19:15 Uhr

Radsport

BZ-Plus Der ehemalige Mountainbike-Weltcupsieger sieht in den E-Mountainbikes komplexe Räder und macht im Interview auf hohe Unfallquote aufmerksam.

Der Radsportler Mike Kluge hat stets höchste Ansprüche an das Material gestellt, mit dem er in einen Wettkampf zog. Und oft fürchtete er, sein Verbündeter, das Rad, könne ihn im Stich lassen. Deshalb ließ er diesbezüglich immer höchste Sorgfalt walten. Im Gespräch mit Toni Nachbar kam er immer wieder darauf zurück, dass viele Freizeit-E-Mountainbiker zu wenig über ihr komplexes Gefährt wissen.
BZ: Passt das E-Bike eigentlich zu einem dreifachen ehemaligen Querfeldein-Weltmeister?
Mike Kluge: ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung