"Mit 16 war Politik nicht so wichtig"

Sebastian Probst

Von Sebastian Probst

Mi, 22. Mai 2013

Schopfheim

BZ-UMFRAGE unter Schülern zum Thema wählen ab 16 / Die Meinungen, ob es Sinn macht, gehen auseinander.

SCHOPFHEIM. Jugendliche werden bei den Kommunalwahlen 2014 schon ab dem 16. Lebensjahr wählen dürfen. Das hat die Landesregierung beschlossen. Unser Mitarbeiter Sebastian Probst hat sich bei Schopfheimer Schülern umgehört, die von der Wahlrechtsänderung unmittelbar betroffen sein werden. Er wollte wissen, wie es die jungen Leute finden, dass man jetzt auf kommunaler Ebene schon ab 16 wählen darf.

Klaus Dahlmann (18) und Maximilian Fessler (18): Mit 16 war Politik für uns noch nicht so wichtig. Wir denken, das Interesse an Politik beginnt bei den meisten erst mit 16 aufwärts. Wahrscheinlich ist das Interesse in diesem Alter noch zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung