Qualifizierung von Ungelernten bei PWO in Oberkirch

Mit 39 Jahren endlich ein Berufsabschluss

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Do, 08. August 2019 um 20:30 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Fachkräftemangel? Manchmal kann die eigene Belegschaft helfen: Beim Autozulieferer Progress-Werk Oberkirch (PWO) haben 13 ungelernte Beschäftigte ihren Berufsabschluss nachgeholt.

Viele sprechen von Qualifizierung und ihrer Bedeutung für die Zukunftssicherung des Wirtschaftsstandorts Deutschlands – doch wenige handeln. Beim Progress-Werk Oberkirch (PWO) haben 13 ungelernte Mitarbeiter nun ihren Berufsabschluss nachgeholt, gefördert von der Arbeitsagentur und Südwestmetall. Das Projekt beim Ortenauer Automobilzulieferer hat Seltenheitswert.

In Baden-Württemberg hätten zuletzt 2014 in Heilbronn An- oder Ungelernte auf diese Weise einen Abschluss gemacht, berichtete Uwe Bies-Herkommer vom Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft vor der Zeugnisübergabe am Donnerstag. "Bislang reagieren die Unternehmen zurückhaltend auf das Angebot", bedauerte Horst Sahrbacher, Chef der Agentur für Arbeit in Offenburg. "Wir haben deutlich mehr Mittel für die Teilqualifizierung als Anfragen."

Es steht mehr Geld bereit, als abgerufen wird. Dabei "brauchen wir die Fachkräfte dringend", betonte er. Allein in der Ortenau werden laut Sahrbacher von den derzeit 184 000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in zehn Jahren knapp 40 000 altersbedingt ausscheiden. Davon seien zwei Drittel ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ