Mit Alphorn und Gesang

Kirsten Lux

Von Kirsten Lux

Mi, 27. April 2011

Herrischried

Die Trachtenkapelle Herrischried ließ sich für ihr Osterkonzert Überraschendes einfallen.

HERRISCHRIED. Mit einem farbenfrohen Frühlingsnotenstrauß verwöhnte die Trachtenkapelle Herrischried am Ostersonntag ihr Publikum. Dirigentin Nicole Allgaier hatte mit ihren Musikern ein abwechslungsreiches Programm für ihr erstes Osterkonzert vorbereitet. Dabei begeisterten vor allem die Soloeinlagen, mit denen der Konzertverlauf pikant gewürzt war, die Gäste in der gut besetzten Rotmooshalle.

Michael Stoll ließ in "Zirkus Humberto" von Jiri Volf mit beeindruckender Präzision und Geschwindigkeit die Schlegel über die Stäbe fliegen. Dabei gelang es dem jungen Musiker mit seinem temperamentvollen Spiel, die gesamte Freude und Leichtigkeit des Zirkuslebens lebendig werden zu lassen. Franziska ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung