Mit dem E-Mountainbike zu Fall gekommen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 19. September 2020

Weil am Rhein

(BZ). Nach eigenen Angaben ist am Donnerstag gegen 20 Uhr ein 30 Jahre alter Fahrradfahrer im Innenstadtbereich von Weil am Rhein ohne fremde Beteiligung zu Fall gekommen. Dabei habe er sich an der Schulter verletzt, sei aber nach Hause gefahren und habe von dort den Notdienst gerufen, der ihn ins Krankenhaus brachte. Am Vorderrad seines E-Mountainbikes stellte die Verkehrspolizei aber sehr starke Beschädigungen fest, weshalb sie nun Personen, die Angaben zu dem Fahrrad-Unfall machen können, bittet, sich mit ihr unter Tel. (07621) 98000 in Verbindung zu setzen.