Landesliga

Mit der Verpflichtung von Sime Fantov und Raphael Klein gelingen dem FC Neustadt zwei Transferkracher

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Mi, 03. Juni 2020 um 09:55 Uhr

Landesliga Staffel 3

BZ-Plus Der Landesligist FC Neustadt hat zwei erfahrene Verbandsligaspieler an Land gezogen. Die Schwarzwälder sehen sich damit für die kommende Saison gerade offensiv breiter aufgestellt.

Ja, sie haben den Ball wieder am Fuß, ja, die Fußballer dürfen wieder kicken. Training in Kleingruppen ist erlaubt, besser als vorher, als nichts erlaubt war. Dann kommt jedoch das mächtige Aber von Zeljko Cosic: "Die Spieler bewegen sich wieder mit Ball, dürfen aufs Tor schießen und das Passspiel verfeinern. Aber mal ehrlich, der Fußball lebt von den Zweikämpfen, von den Duellen um den Ball. Das, was wir im Moment dürfen, ist kein Training, das uns weiterbringt", sagt der Trainer des Fußball-Landesligisten FC Neustadt. 16 bis 20 Spieler hat er in den "freiwilligen Übungseinheiten". Noch ein, zwei Wochen soll das Bewegungsprogramm ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ