Account/Login

Wintersport

Mit diesen sieben Anfänger-Tipps klappt das Schneeschuhwandern

  • Andreas Drouve (dpa)

  • Sa, 12. Februar 2022, 15:21 Uhr
    Reise

     

Stille, Entschleunigung, die eigenen Spuren in den frischen Schnee treten: Das und viel mehr schätzen Schneeschuhwanderer an ihrem Sport. Doch wie bereitet man das Naturerlebnis richtig vor?

Wanderschuhe sind eine gute Wahl für die  Schneeschuhtour.  | Foto: Sebastian Willnow (dpa)
Wanderschuhe sind eine gute Wahl für die Schneeschuhtour. Foto: Sebastian Willnow (dpa)
1/2
Plötzlich muss man breitbeinig laufen wie einst Westernheld John Wayne, als sei er gerade vom Pferd gestiegen. Mit ungewohnter Auflagefläche von etwa 40 mal 20 Zentimetern unter den Schuhen. Man entfernt sich von Wegen und Pisten, tritt die eigene Spur in dicht verschneite Wälder und fühlt sich vollends im Einklang mit der Natur: Das ist das Schneeschuhwandern.
BZ-Dossier: 20 Ausflugstipps für die letzten Wintertage im Schwarzwald
Zwei Profis aus der Tiroler Urlaubsregion Kaiserwinkl geben Tipps für Anfänger: die Bergführer Miriam Kitzbichler und Andreas Schwentner. Für Schwentner ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar