Jubiläum

Mit ihrer Jugendkapelle war die Stadtmusik Schopfheim vor 50 Jahren Vorreiter

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

Di, 25. Juni 2019 um 10:30 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Gründungsmitglied Peter Bühler und Aktivmitglied Philipp Grether sprechen zum 50. Geburtstag der Schopfheimer Jugendkapelle über Veränderungen und Gemeinsamkeiten

Anfang Juli feiert die Jugendkapelle Schopfheim ihren 50. Geburtstag mit einem großen Fest. Seit 1969 bildet die Kapelle den musikalischen Nachwuchs bei der Stadtmusik aus. Die BZ hat Peter Bühler, Gründungsmitglied der ersten Stunde, und Philipp Grether, Jugendleiter und aktiver Musiker, zum Jubiläums-Interview geladen. Stefan Ammann hat sich mit den beiden über den Musikgeschmack heute und damals unterhalten sowie über Freundschaften, Strafen für verpasste Proben und darüber, wie sich Jugendliche fürs Musizieren im Verein begeistern lassen.

BZ: 1969 war ja auch musikalisch ein rebellisches Jahr. Gab’s damals auch Stücke, auf die Sie überhaupt keine Lust hatten?

Bühler: Wir hatten damals das Glück, dass wir mit Rainer Hug einen Dirigenten hatten, der sich vors Radio gesetzt und die Lieder abgeschrieben hat. Die damaligen Schlager und Hits – zum Beispiel Abba oder Bonny M. – hat er so umgeschrieben, dass wir ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ