Breisgau S-Bahn fährt bis Breisach

Mit Pannen und Verspätungen zum Start

Julius Wilhelm Steckmeister

Von Julius Wilhelm Steckmeister

Mo, 17. Februar 2020 um 17:45 Uhr

Breisach

Auch bei der Freigabe des letzten Breisgau-S-Bahn Abschnitts zwischen Breisach und Gottenheim kam es zu Pannen und Verspätungen. Störungen an Bahnübergängen kosteten Zeit.

BREISACH. Mit Blasmusik, Ehrengästen und Fahrzeugtaufen wurde Ende vergangenen Jahres die Fertigstellung der elektrifizierten Breisgau-S-Bahn-Strecke gefeiert, die – sobald auch das letzte Teilstück zwischen Breisach und Gottenheim fertiggestellt sein würde - in rund anderthalb Stunden eine durchgängige Fahrt vom Kaiserstuhl und vom Rhein in den Schwarzwald ermöglicht. Wirklich reibungslos funktionierte das bis dato aber nicht. Ohne Feierlichkeiten, aber dafür ebenfalls mit Problemen ging am Montag auch der Streckenabschnitt Breisach-Gottenheim in Betrieb.

Zunächst im Zeitplan
Kurz nach 7 Uhr morgens sind die Bahnsteige am Breisacher Bahnhof erfreulich leer. Ganz offenbar hat die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ