Täter flüchten

Mitarbeiterin wird bei Überfall auf Gaststätte in Friedlingen verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. August 2021 um 14:08 Uhr

Weil am Rhein

In Friedlingen ist es zu einem versuchten Überfall auf eine Gaststätte gekommen. Eine Mitarbeiterin wird verletzt. Als die Täter die Videoüberwachung entdecken, flüchten sie.

In der Nacht zum Dienstag haben zwei maskierte Männer offenbar versucht, eine Gaststätte in Friedlingen zu überfallen. Einer der beiden hat nach Angaben der Polizei eine Mitarbeiterin im Lokal körperlich angegangen. Die 58 Jahre alte Frau musste im Krankenhaus behandelt werden.

Gegen 1.15 Uhr hatten zwei Personen das Restaurant in der Zollstraße in Friedlingen über eine offene Türe betreten und waren auf die Mitarbeiterin getroffen. Einer der Männer hielt sie darauf hin fest. Als die Tatverdächtigen allerdings auf die im Lokal installierte Videoüberwachung aufmerksam wurden, flüchten sie zu Fuß.

Die Frau erlitt bei dem Übergriff leichte Verletzungen. Beide Männer waren maskiert, etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und hatten normale Statur. Sie waren dunkel bekleidet, einer hatte einen schwarzen Rucksack dabei. Die Kriminalpolizei Lörrach bittet nun Zeugen, verdächtige Beobachtungen oder andere Hinweise unter Tel. (07621) 176-0 zu melden.