"Mitspracherechte nutzen"

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Do, 24. Dezember 2020

St. Märgen

BZ-Plus Das Jugendpolitische Bündnis Hochschwarzwald möchte sich parteiunabhängig politisch engagieren.

. Es soll ein niederschwelliges Angebot für Jugendliche sein, sich politisch zu engagieren. Marina Rombach aus St. Märgen und Janne Keller aus Bonndorf haben daher ein parteiübergreifendes Jugendbündnis für den Hochschwarzwald ins Leben gerufen. Themen wie Digitalisierung, Antifaschismus, Klimaschutz und die Stärkung der Rechte von Minderheiten sind ihnen wichtig.

"Ich habe mich immer gerne beschwert", sagt Marina Rombach. "Und oft denkt man als Jugendlicher, dass man sowieso nichts zu sagen hat – doch das ist falsch: Wir haben ein Mitspracherecht", fügt die 16-Jährige hinzu.
Dass sie und ihre Generation doch eine Stimme haben, hat ihr das Engagement bei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung