Stadt, Gemeinderat und Bürgerinitiative kooperieren

Mobilfunk an drei Standorten gebündelt

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Do, 08. Januar 2009 um 15:02 Uhr

Müllheim

Stadtverwaltung und Gemeinderat arbeiten eng mit einer gegen Mobilfunk kritisch eingestellten Bürgerinitiative zusammen. Sie wollen die Empfangs- und Sendeanlagen an drei Standorten bündeln, festgelegt im Flächennutzungsplan.

MÜLLHEIM. Für die Region ist die Vorgehensweise der Stadt beispielgebend: Sie will die Mobilfunkanlagen bündeln, baurechtlich untermauert durch die Ausweisung im Flächennutzungsplan. Darüber entscheidet der Gemeinderat am kommenden Mittwoch. Ein TÜV-Gutachten bestätigt die gemeinsam mit der Bürgerinitiative erarbeiteten Vorschläge, die eine flächenhafte Versorgung des Stadtgebietes gewährleisten mit den drei Standorten hinter der Kaserne sowie in den Gewannen Josberg und Humberg.

Bürgerinitiative und Stadtverwaltung respektive Gemeinderat handeln nicht gegeneinander, sondern suchten gemeinsam in einer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung