Hochwasserschutz

Moderne Technik misst die Pegelstände am Ruschbach in Grenzach-Wyhlen

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Mi, 01. September 2021 um 09:00 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Mit Technik von Endress + Hauser lassen sich Hochwassergefahren am wilden Ruschbach besser abschätzen. Die private Initiative trägt auch zur Sicherheit in Grenzach-Wyhlen bei.

Eine Technik, die über Radar-Messgeräte Füll- und Pegelstände erfassen kann, könnte künftig auch im Ruschbachtal als Frühwarnsystem dienen. Das soll helfen, um rechtzeitig Maßnahmen zum Schutz vor Hochwasserschäden zu ergreifen.
Die Idee für das Messsystem hatte Christoph Hippin, erfahrener Forstdienstleister im Ruschbachtal und Prozessentwickler der Firma Endress+Hauser (E+H). Er pflegt seit vielen Jahren das wildromantische Ruschbachtal, baut stabile Brücken und Stege, um das Tal für Wanderer passierbar zu halten. Die Hochwasserproblematik, die vom Ruschbach ausgeht und in den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung