Zusammenstoß mit Auto bei Altdorf

Mopedfahrer bei Unfall auf der B 3 schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 20. Februar 2019 um 16:46 Uhr

Ettenheim

Bei einem Fahrzeugunfall am Mittwochmorgen bei Altdorf 3 ist ein 18-Jähriger schwer und eine Beifahrerin eines Autos leicht verletzt worden.

ETTENHEIM-ALTDORF. Der 18 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrads hat sich am Mittwochmorgen nach einer Kollision mit einem Renault schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Feststellungen der Polizei wollte der 32-jährige Autofahrer gegen 10.30 Uhr aus Richtung Mahlberg kommend nach links zu einer Tankstelle abbiegen und missachtete hierbei den Vorrang des entgegenkommenden Zweiradfahrers. Während der mutmaßliche Unfallverursacher unversehrt blieb, erlitt dessen 31 Jahre alte Mitfahrerin leichte Verletzungen. Sowohl der Heranwachsende als auch die 31-Jährige mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Um die Unfallfahrzeuge musste sich ein Abschleppunternehmen kümmern.