Landgericht Freiburg

Mordfall Maria: Freunde berichten über Husseins Alltag

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Di, 24. Oktober 2017 um 20:34 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Am achten Tag des Mordprozesses gegen Hussein K. sagen zwei seiner Freunde aus. Sie berichten von Joints und viel Hochprozentigem – und von Husseins Verhalten nach der Tat.

Tag acht im Prozess gegen den des Mordes an der Studentin Maria L. angeklagten Hussein K. begann am Dienstag mit juristischem Kuddelmuddel – und zweieinhalbstündiger Verspätung. Amir F. (Name geändert), ein minderjähriger Freund von K., erschien mit Amtsvormund vor Gericht und beantragte den Ausschluss der Öffentlichkeit. Richterin Kathrin Schenk lehnte den Antrag zunächst ab, ehe sie ihren Beschluss nach neuerlicher Beratung mit ihren Kollegen korrigierte und doch den ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ