Handwerk

Morgens Tier, abends Wurst: Jonas Zähringer macht in Freiburg eine Ausbildung zum Fleischer

Anika Maldacker

Von Anika Maldacker

Fr, 07. Oktober 2022 um 09:30 Uhr

Brühl

BZ-Plus Jonas Zähringer ist Fleischer aus Überzeugung. In der Freiburger Bio-Metzgerei Hügle lernt er halbieren, zerlegen und ausbeinen – und weiß, was in seinen Lebensmitteln drin ist.

Zerlegen, ausbeinen, zuschneiden: Jonas Zähringer macht bei der Freiburger Bio-Metzgerei Hügle eine Ausbildung zum Fleischer. Den Bezug zum Handwerk hat er von Kindesbeinen an: Seine Eltern betreiben in Ehrenkirchen eine eigene Metzgerei. Doch der 18-Jährige sieht im Lebensmittelhandwerk viele Zukunftsperspektiven. In ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung