Müll sammeln im Stadtgebiet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 11. September 2021

Waldkirch

Aktionstag am 18. September.

(BZ). Am Samstag, 18. September, ruft die Stadt Waldkirch beim World-Cleanup-Day auf, Abfall im Stadtgebiet zu sammeln, um Waldkirch lebenswert zu halten und mehr Bewusstsein für Entstehung und Umgang mit Müll zu schaffen.

Ab Montag, 13. September, können am Tresen des Bürgerservices im Rathaus Waldkirch und in den Ortsverwaltungen Kollnau und Buchholz zu den Öffnungszeiten Müllsäcke abgeholt werden, die gefüllt am 18. September an den mit einem Plakat gekennzeichneten Stellen im Stadtgebiet abgestellt werden sollen.

Es wird darum gebeten, die Säcke zuzubinden, da Tiere den Müll wieder herausziehen und sich verletzen können. Die Ablagestellen befinden sich bei Mülleimern auf der Route der sonntäglichen Sonderleerung der Technischen Betriebe Waldkirch: Alter Friedhof Waldkirch, Schlettstadtallee, im Finnerschen Garten (kleiner Park zwischen Freie Straße und Blumenstraße), Parkplatz am Stadtrain 2, Wassertretanlage Stadtrainsee, Rathausplatz Kollnau, Mülleimer auf Höhe Rewe sowie auf Höhe der Brücke von Batzenhäusle über die Elz und an der Galgenbrücke bei der Kleingartenanlage, Buchholz am Drescheschopf/Ortsverwaltung.