Fritteuse fängt Feuer

Brand: Mann kennt 112 nicht, holt zu Fuß Hilfe – Polizist löscht

Volker Münch

Von Volker Münch

Mo, 06. Juni 2016 um 17:13 Uhr

Müllheim

Eine Fritteuse fängt Feuer, doch der Bewohner kennt die 112 nicht. Er rennt zu Fuß zum Polizeirevier. Ein Polizist kann das Feuer löschen, bevor es sich im Haus ausdehnt – noch vor der Feuerwehr.

Das beherzte Eingreifen eines Polizeibeamten verhinderte am Sonntagnachmittag die Ausdehnung eines Küchenbrandes auf die ganze Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Frankenstraße. Weil der Anwohner wohl die Notrufnummer "112" nicht kannte, ging wertvolle Zeit für eine schnelle ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ