Bürger haben’s in der Hand

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Do, 16. Februar 2012

Müllheim

Bürgermeister der Stadtwerke-Kommunen rufen die Energiewende aus.

MÜLLHEIM. Die Region nimmt die Energiewende in Angriff. So jedenfalls sehen es Bürgermeisterin und Bürgermeister der beiden Städte, die miteinander die Stadtwerke Müllheim-Staufen gegründet haben. Anlass zu dieser selbstbewussten Haltung gibt die Gründung der "Bürger-Energiegenossenschaft Südbaden eG", abgekürzt: Begs, die sich auf erneuerbare Energien fokussiert.

Endspurt zur Genossenschaftsgründung: Nach zwei vielversprechenden Informationsveranstaltungen in Staufen und in Müllheim geht es am 28. Februar zur Sache. Die Bürger der Region sind eingeladen, sich als Genossenschaftsmitglieder an der Energiewende zu beteiligen. "Jetzt geht es erst richtig los", sagt die Müllheimer Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich, die bei den Stadtwerken Aufsichtsratsvorsitzende ist, beim Pressegespräch mit ihrem Stellvertreter, dem Staufener ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ