Erst komisches Gefühl, dann ein gutes

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Do, 27. Juni 2019

Müllheim

Eröffnungsveranstaltung macht Lust auf vielfältiges Programm der diesjährigen Schultheatertage in Müllheim.

MÜLLHEIM. Schon die kurze Vorschau mit einigen Ausschnitten aus dem Programm zur Eröffnung zeigte: Die Schultheatertage in Müllheim faszinieren wieder durch große Vielfalt der Genres. Kinder und Lehrer aus sieben Schulen und einem Kindergarten haben monatelang ihre Beiträge vorbereitet, die noch bis zum Freitag in der Aula der Michael-Friedrich-Wild-Grundschule aufgeführt werden.

"Rampenlicht" heißt das Motto der Schultheatertage, die in der Region einzigartig sind, wie der Theaterpädagoge der Jugendkunstschule, Uwe Fröhlich, in seiner Begrüßung sagte. Fröhlich hatte schulübergreifend die Vorbereitungen betreut, die klassenübergreifenden Programmpunkte koordiniert und ein musikalisches Mitmachtheater ins Programm eingebaut. Er lobte das Zusammenspiel nicht nur der Akteure an den Schulen, sondern auch der Stadt, der Volkshochschule und der Sponsoren, die die Müllheimer Schultheatertage immer wieder so erfolgreich werden lassen. Dass die Aula der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ