Kontakt auch zur ISS

Volker Münch

Von Volker Münch

Mi, 06. September 2017

Müllheim

ZUM TAG DES HELFERS: Die Markgräfler Amateur-Funker können im Ernstfall eine wertvolle Hilfe sein.

MÜLLHEIM. Einen beeindruckenden Querschnitt ihrer Einsatzbereitschaft und Aufgabenvielfalt zeigen die Müllheimer Rettungs- und Sicherheitsorganisationen beim "Tag des Helfers" am 10. September in der Müllheimer Innenstadt. Vor vier Jahren fand der letzte anlässlich des Jubiläums der Müllheimer Feuerwehr statt, in diesem Jahr feiert das Technische Hilfswerk sein 50-jähriges Bestehen. In einer kleinen Serie stellt die Badische Zeitung die teilnehmenden Organisationen vor. In dieser Folge werden die Markgräfler Amateur-Funker im Deutschen Amateur-Radio-Club (DARC) in einem Kurzporträt vorgestellt.

Die Amateur-Funker sind grundsätzlich keine Hilfsorganisation im klassischen Sinn. Ihr Engagement, sich mit einer eigenen Funkstation im Kurzwellenbereich, im UKW-Funk und neuerdings auch in den digitalen Betriebsarten weltweit mit Gleichgesinnten per Funk zu verbinden, kann aber im Ernstfall eine wertvolle Hilfe für die Rettungs- und Hilfsorganisationen sein, wenn die entsprechenden Kommunikationswege ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ