Lob für fundierte Diskussion

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Do, 21. Mai 2015

Müllheim

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade informiert sich in Müllheim über den Ausbau der Rheintalbahn.

MÜLLHEIM. Auch wenn die Arbeit des Bürgerbündnisses Bahn Markgräflerland (BBM) parteiübergreifend unterstützt wird, laden die Ortsvereine der Parteien immer wieder gerne Persönlichkeiten aus Landes- und Bundespolitik ein, sich vor Ort ein Bild von den Ausbauplänen der Bahn für die Rheintalstrecke und den Aktivitäten des BBM zu machen. Das gilt vor allem, seit das BBM mit der "Optimierten Kernforderung 6" (OKF6) eine ernst zu nehmende und für viel Geld von unabhängigen Büros geprüfte Alternative zu den Bahnplänen auf den Tisch gelegt hat.

Nachdem im April eine Delegation von grünen Bundes- und Landespolitikern mit dem bahnpolitischen Sprecher Mattias Gastel Müllheim besucht hatte, war jetzt auf Einladung des SPD-Ortsvereins Annette Sawade, Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Verkehrsausschuss, zu Gast, zusammen mit den beiden SPD-Landtagsabgeordneten Christoph Bayer und Gabi Rolland und der SPD-Kreisverbandsvorsitzenden Birte Könnecke.

Es sei ein Meilenstein, dass der Landtag vor kurzem parteiübergreifend einen Antrag für einen "menschen- und umweltverträglichen Ausbau der Rheintalbahn" formuliert und in diesem Zusammenhang auch die Übernahme von 50 ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ