Schüler besuchen Ecuador

Solidarisches Handeln lernen

Jennifer Ruh

Von Jennifer Ruh

Mo, 03. Mai 2010 um 16:22 Uhr

Müllheim

Gymnasiasten aus Müllheim und Breisach waren für vier Wochen in Ecuador, wo sie in Gastfamilien lebten, in sozialen Einrichtungen mithalfen – und auf große Armut trafen. Für einige von ihnen war dies ein Anstoß, nach der Schule ein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen.

MÜLLHEIM. Offen und freundlich, so beschreiben die zehn Schüler und Schülerinnen des Wirtschaftsgymnasiums Müllheim und des Martin-Schongauer-Gymnasiums Breisach die Menschen in Ecuador, denen sie während eines vierwöchigen Schüleraustauschs begegnet sind. In ihren Gastfamilien seien sie sehr herzlich aufgenommen worden und hätten sofort ein Gefühl der Zugehörigkeit bekommen.
Am 12. März diesen Jahres begann ihre 9640 Kilometer lange Reise in die Hauptstadt Quito, auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung