Account/Login

Unterwegs im Spielzimmer der Natur

  • Mi, 20. November 2013
    Müllheim

     

In Müllheim soll ein Waldkindergarten eingerichtet werden – Erzieherinnen, die sich für das Konzept interessieren, gibt es schon.

Einzelne Kindergartengruppen entdecken... wird auf einen Bauwagen ausgewichen.   | Foto: Privat
Einzelne Kindergartengruppen entdecken schon heute den Wald – der geplante Waldkindergarten jedoch, soll dauerhaft im Freien stattfinden – bei schlechtem Wetter wird auf einen Bauwagen ausgewichen. Foto: Privat

MÜLLHEIM. In Müllheim herrscht großer Bedarf an Plätzen in den Regelkindergärten. Ein Waldkindergarten könnte hier ein neues und für die Stadt kostengünstiges Angebot sein. Auf Anfrage der Stadtverwaltung hat der Müllheimer Waldorfkindergarten ein entsprechendes Konzept ausgearbeitet und hofft nun auf einen positiven Beschluss des Gemeinderates.

Danach würde die Stadt die erforderlichen beiden Erzieherstellen, sowie die laufenden Kosten finanzieren. Diese liegen beim Waldkindergarten erheblich unter dem Schnitt der festen Kindergärten, da kein Gebäude unterhalten werden muss. Auch in Britzingen gibt es inzwischen eine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar