"Viva Agus!" für das Sammeltaxi

Beatrice Ehrlich

Von Beatrice Ehrlich

Sa, 15. Dezember 2012

Müllheim

Das Angebot hat sich nicht weit herumgesprochen, aber es finden sich immer Menschen zusammen, die es gerne in Anspruch nehmen.

MÜLLHEIM. Zwei Wochen lang finanziert die Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz Markgräflerland (Agus) ein Sammeltaxi, das abends um 22 Uhr am Müllheimer Bahnhof steht und für nur einen Euro Fahrgäste in die Innenstadt bringt. So will die Agus darauf hinweisen, dass es in den Abendstunden keine Busverbindungen mehr gibt, dafür aber umso mehr Privatwagen zum Abholen anrollen. Die BZ hat interessiert, wie das Angebot ankommt, das noch eine Woche andauert.

Mittwochabend, 22.03 Uhr, Bahnhof in Müllheim: Das Thermometer zeigt neun Grad unter Null, als der Zug aus Freiburg auf Gleis Zwei einfährt. Zwölf Autos stehen, zum Teil mit laufendem Motor, bereit, um die Spätankommer abzuholen. An der Stelle, wo tagsüber der Bus in Richtung Badenweiler steht, hält Sofian Khanchouch mit seinem Taxi, das heute als Sammeltaxi im Einsatz ist. Gegen einen Aufpreis fahre er natürlich auch noch weiter, erklärt Khanchouch, "ab dem Verkehrsamt stelle ich dann das Taxameter an". Die ersten zwei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ