Vom Wert des frühen Lernens

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Mi, 28. Juni 2017

Müllheim

Keine Fremdsprache mehr in erster und zweiter Klasse? Müllheimer Pädagoginnen sehen diese Pläne kritisch.

MÜLLHEIM. Noch ist nichts entschieden, doch die Pläne des Kultusministeriums in Stuttgart, den Fremdsprachenunterricht im ersten und zweiten Schuljahr zu streichen, stoßen bei Grundschulpädagogen auf Kritik. Sorgen macht man sich diesbezüglich auch in der Michael-Friedrich-Wild-Schule in Müllheim, wo der Französischunterricht für die Jüngsten besonders intensiv gepflegt wird. Aus pädagogischer Sicht, so die Schulleitung, wäre ein Wegfall ein deutlicher Rückschritt mit allerlei unerwünschten Folgen.

Die Michael-Friedrich-Wild-Grundschule (MFW) ist im Bezug auf den Französischunterricht eine Schulversuchsschule, aber das Schulleitungsteam, Barbara Dobuszewski, die auch geschäftsführende Schulleiterin der Müllheimer Schulen ist, und Yvonne Spindler, betont, dass man nicht nur für die eigene Schule sprechen will. "Wir haben einfach in der Zwischenzeit viele Erfahrungen gemacht, die zeigen, was für ein Verlust es wäre, wenn der Fremdsprachenunterricht in der ersten und zweiten Klasse wieder wegfiele", sagt Yvonne Spindler. Und MFW-Rektorin Barbara Dobuszewski ergänzt, dass es zunächst einmal auch nicht um Französisch oder Englisch als erste Fremdsprache gehe, "auch wenn wir hier am Oberrhein natürlich nochmal in einer besonderen Situation sind", so Dobuszewski.

Zwei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ