Interview

Müllheims Bürgermeister Martin Löffler: "Die Bürger haben das toll gemacht"

Alexander Huber

Von Alexander Huber

So, 23. August 2020 um 15:03 Uhr

Müllheim

BZ-Plus BZ-Sommer-Interview mit Müllheims Bürgermeister Martin Löffler über die Situation der Stadt und Perspektiven angesichts der Corona-Pandemie.

Martin Löffler war erst wenige Monate in seinem Amt als Bürgermeister von Müllheim, als die Corona-Pandemie Deutschland erreichte. Als gäbe es in der Stadt nicht schon genug Baustellen, musste sich Löffler erstmal als Krisenmanager bewähren. Wie Müllheim bislang durch die Corona-Krise gekommen ist und dass dennoch an verschiedenen anderen Themen weiter mit Hochdruck gearbeitet wird – darüber sprach Martin Löffler mit Alexander Huber.
BZ: Herr Löffler, Sie waren noch reichlich frisch im Amt – voller Tatendrang und neuen Ideen – als Corona zuschlug. Wie stark hat die Pandemie Sie in Ihrem ersten Schwung als neuer Bürgermeister von Müllheim ausgebremst?
Martin Löffler: Gar nicht mal so sehr. So komisch das klingt: Corona hat auch viele Freiräume geschaffen, weil so viele Veranstaltungen und Repräsentationsaufgaben weggefallen sind. Deshalb hat uns Corona bei unseren Projekten unterm Strich nicht so stark eingeschränkt. Natürlich war Corona auch ein großer Teil der täglichen Arbeit, zeitweise 50 Prozent der Arbeitszeit und mehr, würde ich sagen. Was zeitweise auf der Strecke geblieben ist, war die Gremienarbeit. Da fehlte es dann auch an der Kommunikation.
BZ: Hatte das auch weitergehende Auswirkungen? Der Gemeinderat hat ja sein Pensum, so wie es die Verwaltung vorbereitet hatte, vor der Sommerpause nicht mehr ganz geschafft.
Löffler: Ja, das war das erwähnte durch Corona bedingte Kommunikationsdefizit. Wir hätten jetzt eigentlich eine Klausurtagung gebraucht – undenkbar in Corona-Zeiten. Wir hätten intensive Vertiefungen zu bestimmten Themen gebraucht. Der Zeitplan für die Gremienarbeit ist schon etwas durcheinander gekommen.
BZ: Wie denken Sie ist Müllheim, bis zum Stand heute, durch die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung