Kratzbürste mit Wohlfühlfaktor

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Mi, 12. September 2018

Münstertal

BZ-Plus Das Mehrgenerationenhaus in Münstertal hält auch nach dem Umbau Tagungsräume bereit / Tag der offenen Tür am Samstag.

MÜNSTERTAL. In der Kratzbürste, einer ehemaligen Bürstenfabrik in der Unteren Gasse in Obermünstertal, leben seit 38 Jahren Menschen in einer selbstverwalteten und ökologisch ausgerichteten Gemeinschaft. Mit einem Tag der offenen Tür feiert der Verein Kratzbürste den Abschluss der aufwändigen Umbauarbeiten und die Wiedereröffnung des Tagungshauses. Dank des Umbaus gibt es nun sowohl seniorengerechte Wohnungen, als auch mehr Wohnraum für junge Familien. Der Generationenwechsel verlief erfolgreich.

Kleine Kinder düsen auf Bobbycars durch den Hof. Drei junge Familien haben durch den Umbau nun in der Kratzbürste Platz gefunden, ihre Wohnungen sind zum Innenhof und dem angrenzenden Spielplatz ausgerichtet, sodass sie immer ein Auge auf die Kinder haben können. 18 Bewohner leben in acht Wohnungen, allen ist die Gemeinschaft wichtig und jeder übernimmt auch Aufgaben für die Gemeinschaft.

Anni und Manfred Wagner hatten die frühere Bürstenfabrik Brender 1975 gekauft und die Gebäude in ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ