Reaktivierung der Wasserkraft

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Fr, 29. August 2014

Münstertal

Vor-Ort-Besichtigung am alten Kanal, der Münstertal 50 Jahre lang mit Strom versorgte.

MÜNSTERTAL. Sie ist nach wie vor in aller Munde – die Energiewende, bei der die einen auf Sonne und Wind, andere auf Wasser und Biostoffe setzen. Bis auf die Windkraft sind die anderen regenerativen Ressourcen im Münstertal als Energielieferanten bereits angezapft. Im Bereich der Wasserkraftnutzung durch den Neumagen sind inzwischen weitere Projekte in Planung.

Mitte vergangenen Jahres hat der Physiker Alexander Hakenjos seinen Plan zur Reaktivierung des ehemaligen Wasser-Elektrizitätswerkes Münstertal im Technischen Ausschuss und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung