Würtenberger zu Gast bei Europa-Union Staufen-Münstertal

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Mi, 08. Dezember 2010

Münstertal

Würtenberger zu Gast bei Europa-Union Staufen-Münstertal / Appell für die trinationale Region.

MÜNSTERTAL/STAUFEN. Wenn morgen in Offenburg die Trinationale Metropolregion Oberrhein (TMR) offiziell gegründet wird, dann stand die Jahresfeier der Europa-Union vor wenigen Tagen hochaktuell ganz im Zeichen genau dieser Thematik. Auf Einladung des Stadtverbandes Staufen-Münstertal war der hierfür wohl am stärksten involvierte Repräsentant unserer Region, Regierungspräsident Julian Würtenberger, zur Jahresfeier ins Romantikhotel Spielweg in Münstertal gekommen, um die TMR vorzustellen.

Bereits im Untertitel definierte Würtenberger das klare Ziel seines Vortrages: "Die Kräfte bündeln, um im Kreis der Besten dabei zu sein." Diese Aussage machte der Referent ganz bewusst vor einem international besetzten Auditorium von Gästen aus der Region, aus Frankreich, der Schweiz und Osteuropa. Die Oberrheinregion von der Nordwestschweiz bis zur Pfalz, von den Vogesen bis zum Schwarzwald könne bei trinationaler ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ