Tiergehege

Der Mundenhof im Freiburger Westen soll wachsen – das ZMF nicht

Sina Schuler

Von Sina Schuler

Mo, 23. September 2019 um 10:40 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Stadtverwaltung hat millionenschwere Pläne für die Erweiterung des Tiergeheges im Freiburger Westen. Für das beliebte Zelt-Musik-Festival keine gute Nachricht – Platz zum Ausweichen geht verloren.

Das Tiergehege Mundenhof soll erweitert werden. Die Bürgermeisterriege hat dem Konzept in der vergangenen Woche grünes Licht gegeben. Nun soll der Gemeinderat überzeugt werden. Dem Zelt-Musik-Festival (ZMF), das mehr Platz auf dem Areal haben will, erteilt das Rathaus eine Absage.

"Der Mundenhof braucht ganz klar mehr Platz", sagt Gerda Stuchlik. Die Umweltbürgermeisterin spricht von einem "Wahnsinnsdruck", vor allem in Hinblick auf den neuen Stadtteil Dietenbach, dessen Besiedlung frühestens 2023 beginne. Die Stadtverwaltung rechnet dann mit noch mehr Besucherinnen und Besuchern des populären Tiergeheges.
Rückblick: Besucherrekord am Mundenhof – ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ