Account/Login

Angeblich keine Gefahr

  • Mi, 15. Dezember 2010
    Murg

     

Reaktionen auf Resolution des Murger Rates zum geplanten Funkmasten für Behördenfunk.

In der Diskussion: Welche Gefahr geht von Funkmasten aus?   | Foto: BZ
In der Diskussion: Welche Gefahr geht von Funkmasten aus? Foto: BZ

MURG. Nach Ansicht des Bundestagsabgeordneten Thomas Dörflinger (CDU) sowie des Gesamtprojektleiters für die Einführung des BOS-Digitalfunks in Baden-Württemberg, Reiner Möller, gehen von dem bei Oberhof geplanten Sendemast für den Behördenfunk keine Gefahren für die Gesundheit aus. Dies ergibt sich aus den beiden Schreiben, die die Gemeinde Murg als Antwort auf ihre Resolution erhalten hatte. Sie lagen am Montag dem Gemeinderat vor.

"Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) betont in seiner Stellungnahme zur neuesten Mobilfunkstudie vom Mai 2010, dass nicht davon auszugehen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar