"Musik sollte ein Vergnügen sein, kein Rätsel"

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Mi, 26. August 2020

Rock & Pop

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit dem Jazzpianisten Iiro Rantala über das Projekt "Tears for Esbjörn", das beim Basler Offbeat Summer Jazz erklingt.

Iiro Rantala ist ein echter Allrounder. Der 50-jährige Finne ist nicht nur ein herausragender Jazz-Pianist, sondern komponiert auch für unterschiedliche Genres – selbst eine Oper hat Rantala geschrieben. Beim Offbeat Summer Jazz Basel spielt er mit Stars des skandinavischen Jazz seine Hommage an den 2008 tödlich verunglückten Pianisten Esbjörn Svensson: "Tears for Esbjörn". Georg Rudiger hat mit ihm gesprochen.

BZ: Herr Rantala, Ihr Tourkalender zeigt wegen der Coronapandemie eine Lücke zwischen 14. März und 3. Juli. Was haben Sie während der Zeit gemacht?
Rantala: Hausarbeit. Ich habe die Noten zu meinem Jazz-Album "My Finnish Calender" aufgeschrieben, die nun online verfügbar ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung