Nach Mallorca für sechs Euro mehr

afp

Von afp

Mi, 09. Juli 2008

Wirtschaft

Flugzeuge dürfen nur noch mit Verschmutzungsrechten starten / Das soll gegen den Klimawandel helfen, verteuert aber die Tickets

STRASSBURG (AFP). Nun werden auch Fluggesellschaften in die Pflicht genommen, sich am Kampf gegen den Klimawandel zu beteiligen: Sie werden von 2012 an in den EU-Emissionshandel einbezogen. Dies hat das Europäische Parlament am Dienstag abschließend beschlossen. Nun drohen Flugtickets teurer zu werden.

Die Fluggesellschaften sollen 85 Prozent der Verschmutzungsrechte kostenlos zugeteilt bekommen. Den Rest müssen sie bei Versteigerungen erwerben. Umweltkommissar Stavros Dimas sprach von einem ganz wichtigen Signal. Die EU-Kommission werde sich nun für ein internationales Abkommen einsetzen.
Letztlich dürften die zusätzlichen Kosten auf die Fluggäste ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung