Lustgartenstraße

Nach tödlichem Unfall in Weil am Rhein wird die Tram-Ampel überprüft

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Sa, 26. Oktober 2019 um 06:58 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Die Ampel an der Tramüberquerung in Weil am Rhein, an der diese Woche eine Frau ums Leben kam, funktioniert möglicherweise nicht richtig. Zum Unfallzeitpunkt arbeitete sie aber korrekt.

Nach dem tödlichen Unfall, bei dem eine Frau am Übergang auf der Höhe der Lustgartenstraße von der Tram erfasst wurde, sind unter anderem Zweifel an der Zuverlässigkeit der Ampel geäußert worden. Ein Bürger hat der Polizei gemeldet, dass er unabhängig von dem Unfall zu einem anderen Zeitpunkt einmal beobachtet ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ