Nachdenken übers künftige Ortsbild

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

Sa, 16. Januar 2016

Winden im Elztal

Zweite Bürgerversammlung zu "Winden 2030" / Planer macht Mut zu Ideen / Vier Arbeitsgruppen / Die zwei Ortsmitten bleiben .

WINDEN. Auf dem Weg zur Erarbeitung des Gemeindeentwicklungskonzepts "Winden 2030" fand die zweite Bürgerversammlung in Niederwinden statt. Mit etwa 50 Einwohnern nahmen daran deutlich weniger Personen teil als bei der Auftaktveranstaltung. Dafür waren aber viele neu dabei. Unterstützt von den Planern, versuchten die Bürgerinnen und Bürger die in der ersten Versammlung erarbeiteten Ziele zu vertiefen und zu konkretisieren. Vier Arbeitsgruppen stellten ihre Ergebnisse vor.

Fachlich begleitet wurde die Versammlung von Christian Sammel und Sybille Hurter von den Büros fsp-Stadtplanung und Kommunalkonzept. Die Moderation übernahm erneut Partizipationsberater Udo Wenzl, der mit Martina Bechtle auch die Ergebnisse der ersten Bürgerversammlung (BZ berichtete) in strukturierter Form aufbereitet hatte.

Stadtplaner Sammel stellte am Beispiel Umkirchs zunächst die Ergebnisse einer gelungenen Gemeindeentwicklung vor. Er machte den Windenern damit "Mut zu eigenen Ideen". Er zeigte Parallelen zwischen der Freiburger Umlandgemeinde und Winden im ländlichen Raum auf. Beide sind Kleingemeinden an Landesentwicklungsachsen und mangels starker Zuströme ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ