Account/Login

Natur auf der Spur (8)

Nachhaltiger Tourismus ist auch im Schwarzwald gefragt

  • Petra Kistler

  • Mo, 10. Juli 2017, 14:31 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Mit gutem Gewissen urlauben: In einem Naturcamp und sechs Trekking-Camps ist das Übernachten im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und im Nationalpark Schwarzwald erlaubt.

Wer weiß, wie viel  Sterne stehen? Die Milchstraße über dem Schauinsland  | Foto: photocase.de/Jörg Krumm
Wer weiß, wie viel Sterne stehen? Die Milchstraße über dem Schauinsland Foto: photocase.de/Jörg Krumm
Einfach losziehen und den Wald genießen. Unterm Sternenhimmel schlafen, ein Lagerfeuer machen, durch das Unterholz streifen, Staudämme im Bach bauen. Natur pur. Ohne Satellitenschüssel, Rollrasen und Jägerzaun auf dem wohlgeordneten Campingplatz.
Dossier: Alle Folgen der BZ-Serie "Natur auf der Spur" finden Sie hier.
In einem Naturcamp und sechs Trekking-Camps, die von Mai bis Oktober gebucht werden können, ist das Übernachten im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und im Nationalpark Schwarzwald erlaubt. Die Trekking-Camps sind nur zu Fuß zu erreichen, haben Platz für drei Zelte und als Extra eine kleine Feuerstelle und ein Kompostklo. Mehr nicht.
Weder die Wege noch die Camps sind ausgeschildert
Zelt, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar