Interview

Iran-Expertin: "Das Abkommen ist eine Bewährungsprobe"

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Mi, 22. Juli 2015

Ausland

Was für die einen ein Erfolg ist, nennen andere eine Katastrophe: das Atomabkommen der UN-Vetomächte und Deutschlands mit dem Iran. Was sagt Azadeh Zamirirad von der Stiftung Wissenschaft und Politik dazu?

FREIBURG. Was für die einen ein Erfolg ist, nennen andere eine Katastrophe: das Atomabkommen der UN-Vetomächte und Deutschlands mit dem Iran. Annemarie Rösch sprach darüber mit der Iran-Expertin Azadeh Zamirirad von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.

BZ: Frau Zamirirad, was erwartet der Iran vom Atomabkommen?
Zamirirad: Die derzeitige Regierung unter Hassan Ruhani verspricht sich vor allem einen dringend benötigten Wirtschaftsschub. Die fehlgeleitete Wirtschaftspolitik seines Vorgängers, Korruption und internationale Sanktionen haben der iranischen Wirtschaft schwer geschadet. Die derzeitige Inflationsrate liegt bei gut 16 Prozent; das Land leidet unter hoher Arbeitslosigkeit, von der vor allem die Jugend betroffen ist. Wenn man bedenkt, dass mehr als 60 Prozent der Bevölkerung unter 30 Jahre alt sind, ist die Jugendarbeitslosigkeit ein Pulverfass für soziale Unruhen. Man erhofft sich daher durch die Aufhebung von Sanktionen eine Stärkung der iranischen Wirtschaft und damit auch eine Stabilisierung der politischen Verhältnisse. Auf internationaler Ebene bedeutet die Einigung für Ruhani, das Land aus der politischen Isolation befreien und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung