"Informationen sind der Schlüssel zum Schließfach"

Ines Alender

Von Ines Alender

Di, 05. März 2013

Deutschland

BZ-INTERVIEW mit dem wissenschaftlichen Direktor des Fraunhofer-Instituts, Ahmad-Reza Sadeghi, über Shareconomy.

Die Cebit steht unter dem Motto Shareconomy. Die Veranstalter greifen damit ein Thema auf: Das Teilen von Wissen, Ressourcen, Gegenständen und Erfahrungen mit Hilfe des Internets. Das ist zwar nichts Neues, aber trotzdem ein kleiner Trend, meint der wissenschaftliche Direktor des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie, Ahmad-Reza Sadeghi (47), im Gespräch mit Ines Alender.

BZ: Herr Sadeghi, viele Menschen kennen Carsharing, also das gemeinschaftliche Nutzen eines Autos. Nun steht die Cebit unter dem Motto Shareconomy. Teilen sich die Menschen künftig auch einen Computer?
Sadeghi: Eigentlich teilen sich die Menschen den Computer schon seit 20 Jahren. In Firmen wird ein Computer oft von mehreren Mitarbeitern mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ