Möglicher Merkel-Nachfolger?

Markus Söder geht in der Krise voran – reicht das fürs Kanzleramt?

Patrick Guyton

Von Patrick Guyton

Fr, 22. Mai 2020 um 18:17 Uhr

Deutschland

Der CSU-Chef gibt in der Corona-Krise den Takt vor. Was Söder in München entschied, schauten sich die restlichen Bundesländer ab. Traut sich Bayerns Ministerpräsident jetzt das Kanzleramt zu?

"Maischberger " am Mittwochabend. Zugeschaltet aus Nürnberg ist – natürlich Markus Söder. Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef spricht von seinem "konsequenten Ansatz" bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Dass im Freistaat das öffentliche Leben früher heruntergefahren wurde als im Rest der Republik, und dass nun alles später öffnet.

Söder erscheint in diesen Wochen und Monaten als allgegenwärtig. In München gibt er Pressekonferenzen am laufenden Band, in Berlin wirkt er als zumindest ebenbürtig mit Kanzlerin Angela Merkel im Koalitionsausschuss und bei der Ministerpräsidentenkonferenz, im Fernsehen ist er ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung