STIMMEN

dpa

Von dpa

Mi, 28. August 2019

Deutschland

"Motor von Innovation"

Politiker und Wirtschaftsfunktionäre haben sich bestürzt über den Tod Ferdinand Piëchs gezeigt. Hier Stimmen:

"Er hat die globale Automobilbranche über mehrere Jahrzehnte geprägt."
Alt-Kanzler Gerhard Schröder (SPD)


"Ich habe mich bei allen Aufs und Abs über die Jahre hinweg überzeugen können, dass es ihm stets um den Konzern VW und nicht die Verfolgung von Eigeninteressen ging."

Alt-Bundespräsident Christian Wulff
"Wolfsburg hat Ferdinand Piëch unheimlich viel zu verdanken." Piëch habe in der großen Absatzkrise Tausende Arbeitsplätze bewahrt.
Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD)


"Er lebte den Traum der Automobilität sein ganzes Leben lang und war Motor von Innovationen."

Audi-Chef Bram Schot

"Mir persönlich war Ferdinand Piëch ein jahrzehntelanger Förderer und Wegbegleiter."

Ex-VW-Chef Martin Winterkorn