Aus keltischer Überlieferung

Christoph Pampuch gibt Harfenkonzert in der altkatholischen Kirche in Bad Säckingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. Oktober 2019

Bad Säckingen

KELTISCHE ÜBERLIEFERUNG Ein Harfenkonzert zum Thema "Klangwanderungen" ist am Freitag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr in der altkatholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Säckingen zu hören. Christoph Pampuch aus Harpolingen wird auf einer modernen keltischen Harfe Eigenkompositionen spielen. Die Wurzeln der Stücke liegen dabei in alten keltischen Überlieferungen, die sich mit Akkorden und Rhythmen unserer Zeit verbinden. Der Eintritt in das Konzert ist frei. Es wird um Spenden gebeten. Mehr Infos beim altkatholischen Pfarramt, Tel. 07761/2076.