Hans Clasens Premierenkonzert mit dem Schüler-Jazzorchester steht bevor

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Mo, 14. Januar 2013

Freiburg

Der Neue will Bewährtes weiterführen und neue stilistische Impulse setzen – etwa durch ein Crossover-Projekt mit Hip-Hop.

Das Freiburger Schüler-Jazzorchester gibt am Sonntag im Freiburger Jazzhaus das erste Konzert unter der Leitung von Hans Clasen. Seine Devise: Bewährtes weiterführen und neue stilistische Impulse setzen – etwa durch ein Cross-over-Projekt mit Hip-Hop. Hans Clasen hat zum Schuljahresbeginn die Leitung der Bigband mit Schülern aus Freiburg und Umgebung von Herbert Schiffels übernommen.

Der 52-Jährige hat jetzt drei Jobs, die alle etwas mit Musik zu tun haben: Er ist Musiklehrer am Freiburger Friedrich-Gymnasium, Fachleiter für Musik am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung sowie Leiter des Freiburger ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung